50. Tag, Glückstadt

50. Tag, Sonntag, 7. Juli 2019 

Wieder ist es heute Morgen regnerisch und mit 14° auch recht frisch. Es bläst auch immer noch ein kräftiger Wind, der im Laufe des Tages von westlich auf nördlich dreht. Das Thermometer steigt heute nie über 16°.

Also beschäftigen wir uns im Mobi, was überhaupt kein Problem ist. Zuerst die Ergänzung des gestrigen Beitrags mit dem nächtlichen Feuerwerk und dann einige Telefonate und Mails, die schon lange fällig waren.

 

Glückstadt ist die Matjesstadt, entsprechend gab es als Sonntags-Menue Matjessalat à la Renate mit Salzkartoffeln, inklusive einem Klaren, aber wirklich nur einem. 

Als es am Nachmittag trocken wird, machen wir uns dann doch noch zu einem Spaziergang in den Ort auf. 

An den Bäumen ist zu erkennen, wie stark der Wind immer noch weht. 

Das Rathaus auf dem Marktplatz haben wir gestern nicht so richtig beachtet.

Es wurde im 16. Jh. erstmals erbaut. Offenbar nicht sehr stabil, denn im 18. Jh. musste es wegen Baufälligkeit abgebrochen werden und es entstand das heutige Gebäude mit einer ähnlichen Fassade. Allerdings wurde beim Neubau anstelle des dänischen Staatswappens, das Glückstädter Wappen angebracht. 

Ebenfalls am Marktplatz steht das Restaurant „StilBruch„.

Passend dazu sind die Strandkörbe aus Palettenholz geschreinert. 

Überall in den Seitenstrassen sehen wir riesige Stockrosen blühen. In allen Farben gedeihen sie hier im Norden anscheinend besonders gut.

In einem Schaufenster entdecken wir den Grundsatz der norddeutschen Kommunikation: Ein „Moin“ zur Begrüssung genügt, denn „Moin Moin“ gilt hier schon als Gesabbel, was auf Deutsch als geschwätzig bezeichnet wird.

Um dieses Schild zu fotografieren, fuhr Michael am Abend noch einmal in die Stadt (auf dem ersten Bild war nicht alles drauf). Aber Bewegung soll ja gesund sein 😃😃). 

Uns passt dieses Wetter. Diese Wolkenbilder sind doch toll und zu heiss ist es auch nicht. Ständiger Regen muss natürlich auch nicht sein,

Beim Abendessen entdeckt Renate einen Hasen vor unserem Mobi. Auch ihm schmeckt es offenbar. 

Gestern ein Feuerwerk, heute ein feuriger Sonnenuntergang.

Gefahren: 0 km