Schlagwort-Archive: ☛ Mehr Sicherheit

Sicherheits-Upgrades

Immer mehr wird von Einbrüchen in Reisemobile berichtet. Auch bei uns hat man im April 2018 in Südfrankreich das Schloss der Fahrertür geknackt. Wie wir heute wissen, sind diese serienmässigen Schlösser für Einbrecher kein ernsthaftes Hindernis.

Wir haben danach einiges nachgerüstet, damit diese Tür nicht mehr zu öffnen ist, auch wenn das Schloss überwunden wurde. Das alles ist aber von aussen nicht zu erkennen und wirkt somit für Einbrecher nicht wirklich abschreckend.

Wir erachten gut sichtbare Vorkehrungen als wesentlich zielführender. Denn Einbrecher scheuen bekanntlich grossen Aufwand und suchen sich dann lieber „einfachere Opfer“. Jedenfalls hoffen wir das.

Deshalb soll nun noch ein sichtbarer Riegel an der Fahrertür die allfälligen kriminellen Absichten möglichst schon im Keim ersticken.

Bei einem Reisemobilisten aus Belgien hatten wir ein System von IMC-Creation gesehen, das uns sehr gefallen hat.

Eine Woche nach der Bestellung traf das Paket aus Frankreich bei uns ein. Die Montage war einfacher als gedacht. Natürlich kostet es immer grosse Überwindung, wenn man Löcher ins Reisemobil bohren muss. Aber alles ging gut. Eine (französiche) Anleitung wird mitgeliefert. Ausserdem existiert ein hilfreiches kurzes Video und ein längeres über die Montage.

Riegel Fahrertür offen
Riegel Fahrertür geschlossen
Innen der Hebel zum Schliessen und Öffnen

Unser Riegel an der Fahrertür ist (bewusst) nur von innen zu bedienen. Es gibt diesen Riegel auch in einer Version, die auch von aussen zu schliessen ist, was nach unserer Ansicht aber nur bei der Aufbautür Sinn macht.

Türsicherung SECURITY 31 von Fiamma

Unsere Aufbautür ist jedoch bereits mit dem SECURITY 31 von Fiamma von aussen gesichert, was wir auch anwenden, wenn wir unseren Mobi verlassen. Ein weiteres Schloss erachten wir hier als übertrieben.

Für die Sicherung von innen, hauptsächlich für nachts, haben wir neuerdings, nebst dem bestehenden akustischen Alarm, noch eine simple mechanische Sicherungsmöglichkeit. Diese soll verhindern, dass das Türschloss von aussen zu öffnen ist.

Die Türsicherung

Wenn dieses Blech eingeschoben ist, kann der Hebel der Türöffnung nicht mehr bewegt werden. Damit fühlen wir uns sehr viel sicherer.

Das Türschloss in neutraler Stellung. Die Tür kann dann auch von aussen geöffnet werden.

Im Originalzustand: wird der Hebel nach unten gedrückt, so öffnet sich das Schloss. Wird der Hebel nach oben gestellt, kann man die Tür von aussen nur mit dem Schlüssel öffnen. Geübte Einbrecher würden diese Tür jedoch sicher auch ohne Schlüssel irgendwie öffnen können. Jetzt aber haben sie aber keine Chance mehr.

Dieses Teil habe ich selbst gebastelt. Nach einer Schablone aus Karton habe ich das Endprodukt aus einem 3 mm Alublech angefertigt.