148. Tag, Unterkirnach

148. Tag, Sonntag, 13. Oktober 2019 

Heute morgen sass/lag Michael schon um 7 Uhr vor dem Fernseher, weil er das Formel1-Rennen in Japan nicht verpassen wollte. 

Pünktlich zur Öffnungszeit um 11 Uhr waren wir beim „aqualino“ und genossen das kleine, aber feine Hallenbad. Bis 12 Uhr waren wir nur etwa 6 Schwimmer. Als dann mehr Leute kamen, waren wir schon bedient. 

Auf dem Weg zum Stellplatz spürten wir beide eine gesunde Müdigkeit. 

Für einen Rundgang im Ort, heute mit Kamera, reichte die Kraft dann aber doch noch. Man hat den Dorfkern mit den Sehenswürdigkeiten aber auch schnell abgelaufen. 

Den Nachmittag verbringen wir ruhig in der Herbstsonne. Noch einmal wird es heute fast 25° warm. Das geniessen wir sehr, dann es könnte der letzte schöne Tag vor dem Ende unserer Tour sein.

Gefahren: 0 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.