146. Tag, Rosenfeld – Rottweil – Unterkirnach

146. Tag, Freitag, 11. Oktober 2019 

Heute beginnt der Tag mit strahlendem Sonnenschein und so bleibt es den ganzen Tag. Das sind ideale Bedingungen für den Besuch des Thyssenturms in Rottweil. 

Die Fahrt durch die Herbstlandschaft bei Sonne ist wunderbar.

Schon von Weitem sichtbar, ragt der Turm aus der Landschaft. Ein imposantes Gebäude. 

Wir sind nicht die einzigen, die heute diese Idee haben. Wir stehen vor der Kasse an, wie in der Hochsaison am Skilift. 

Der 246 Meter hohe Turm dient Thyssen der Erprobung neuer Liftsysteme. Er ist aber auch ein touristischer Anziehungspunkt. In 30 Sekunden sind wir mit dem Lift auf der Aussichtsplattform in 232 Meter Höhe. Zu Fuss wären es 1390 Stufen. 

Wir geniessen die phantastische Rundsicht (mit vielen anderen zusammen). Hier noch ein Video und hier noch mehr Details.

Nach diesem Erlebnis fahren wir, nach einem ausgedehnten Einkaufs-Zwischenstopp in Rottweil, nach Unterkirnach. 

Auf der Fahrt bilden sich im Talboden schon Nebelschwaden.

Der Stellplatz ist klein, aber er bietet alles was ein Camper braucht. Im Preis ist u.a. der Eintritt ins Hallenbad inbegriffen, sowie freie Fahrt mit Bussen und Regionalbahnen im gesamten Schwarzwald.

Wir wollen über’s Wochenende bleiben und die angekündigten sonnigen Tage hier geniessen. 

Gefahren: 60 km 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.