über uns

IMG_2154

Wir befinden uns im sogenannten Ruhestand und wohnen in einem Vorort von Bern.

Renate, geboren im Dezember 1939 in Güstrow/Mecklenburg, hat ihre Schulzeit in Rendsburg und die Ausbildung in Kiel verbracht.

Michael, geboren im Januar 1941 in Oostkapelle/Zeeland/NL, hat seine Jugend und 1. Ausbildung in Miltenberg am Main verbracht.

Beide kamen wir 1960 und 1962 beruflich in die Schweiz und sind in diesem Land, – wie auch seit 1965 aneinander -, hängen geblieben.

Wir haben zwei Töchter, 1970 und 1972. Dazu sind mit den Jahren zwei Schwiegersöhne und 2 x 2 Enkelkinder hinzu gekommen.

Unser erstes Wohnmobil hatten wir von 1977 bis 1988. Da lernten wir die Freiheit auf Rädern kennen und schätzen. Meistens fuhren wir sehr spontan dorthin, wo das Wetter gut war und die Familie Lust dazu hatte. Anfangs nahmen wir noch eine Segeljolle auf dem Anhänger mit, später dann nur noch die Surfbretter. Als die Zeit kam, dass die Kinder eigene Pläne hatten, beendeten wir erst einmal die Zeit mit unserem Mobi I.

Nun folgten einige Jahre mit Reisen in entferntere Länder und segeln mit Freunden, bis wir uns 2002 eine eigene Segelyacht, eine „Beason 31“ angeschafft haben. Wunderbare Jahre auf dem Neuenburgersee waren es, aber langsam reifte die Einsicht, das Boot jetzt zu verkaufen und nicht erst, wenn der Körper uns eventuell dazu zwingen würde.

image001

Für die Zeit danach schwebte uns wieder eine „Landyacht“ vor. Das würde unser Revier enorm erweitern. Nach vorgängigen Recherchen im Internet und einschlägigen Foren fuhren wir Ende Januar 2015 an die CTM nach Stuttgart. Eigentlich nur, um einige Hersteller zu vergleichen. Wir hatten klare Vorstellungen: es sollte wieder ein Reisemobil mit Hecksitzgruppe werden und 4 Personen Platz bieten, damit es auch unsere Kinder zwischendurch nutzen könnten. Am zweiten Tag stiessen wir, eher zufällig , auf den LMC Explorer I 655 G, der unsere Kriterien erfüllt. Also bestellten wir noch am gleichen Tag unseren Mobi II. Details findest du auf der Seite „unser Fahrzeug“.

24 Gedanken zu „über uns“

  1. Hallo Renate und Michael,
    Das Problem mit dem Parkplatz erinnert mich an unsere Reise mit eurem Mobi1 vor 30 Jahren. Wir sind immer abends spaet zu Golfanlagen gefahren und haben dort ruhig und bequem gestanden und morgens sind wir leise wieder verschwunden, hat immer geklappt! Ich lese jeden Abend mit grossem Interesse euren Blog und beneiden euch um das Meer, den Sturm und die Wellen!
    Weiter gute Reise und liebe Gruesse aus Marly
    Dagmar

  2. Oh… Seidenstraße, Mongolei, mir schwant da was :-)! Aber ich freue mich schon auf die Berichte und Fotos!
    Uns geht’s gut. Der Herbst ist definitiv angekommen.
    Weiterhin gute Fahrt und liebe Grüße Marina

  3. Unser Urlaub ist nun leider zu Ende! Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß beim Reisen! Falls ihr Mal Richtung Schleswig unterwegs seid würden wir uns freuen wenn wir uns treffen könnten.Es war schön euch kennen gelernt zu haben.Liebe Grüße von uns

  4. Euer Geschenk zur Goldene Hochzeit am 12.August war eine tolle Überraschung! Vielen Dank! Wenn ihr hier wieder an Land gegangen seid, werden wir mit Ingrid und Werner und euch nachfeiern! In der Schweiz oder in Deutschland!
    Schwimmt bei diesem Regen nur nicht davon, allzeit festen Boden wünschen
    Dagmar und Kurt

  5. Hallo ihr Lieben
    Es ist sehr schön, täglich eure Berichte zu lesen. Ich bin sehr stolz auf euch Weltenbummler und finde es toll, was ihr alles macht und seht! Die Bilder von Astrid sind sehr bewegend und machen traurig. Aber man sieht auch, wie sehr sie das Leben und die Zeit mit euch und Zumbrunns geliebt hat.
    Bleibt nicht zu lange in Polen, euer fahrender Untersatz könnte für den einen oder anderen allzu attraktiv wirken :-).
    Weiterhin gute und sichere Fahrt und noch viele tolle Erlebnisse und Bekanntschaften!
    Liebe Grüße Marina

  6. Liebe Renate und Michael,
    Euer Bericht von gestern hat mich sehr berührt! Was waren das für schöne Reisen, die wir zusammen mit Astrid noch machten. Sie hat ihre schwere Erkankung so tapfer ertragen und immer versucht, noch alles positiv zu sehen und Freude am Leben zu haben! Sie war ein toller Mensch!
    In Gedanken machen wir die Reise mit euch und freuen uns jeden Tag auf den Fortsetzungsbericht!
    Weiter gute Fahrt und ganz liebe Grüsse
    Dagmar, Kurt und der müde Turbo

  7. Liebe Familie Höfelein-Warnke,
    das war gestern ein überraschender Besuch in Grünow. Wirklich sehr schade, dass wir nicht mehr Zeit miteinander verbringen konnten. Wir danken Ihnen sehr für Ihren Besuch und wer weiß, eventuell sieht man sich ja einmal wieder.
    Danke auch dafür, dass wir Ihre Reise hier weiter mitverfolgen dürfen. Wir wünschen Ihnen eine unfall- und pannenfreie Weiterfahrt, noch viele Erlebnisse und Begegnungen in Mecklenburg-Vorpommern sowie schöne Bildmotive.

    Jürgen Gartz und Renate

  8. Hallo liebe Renate und Michael
    Ihr seid ja schon länger Unterwegs und habt euer Ziel noch nicht erreicht. Lasst euch Zeit und Danke für diese schönen Einsichten in Bild und Schrift. An gutem Essen und trinken wird es wohl nicht fehlen.
    Und hier noch etwas zum schmunzeln…
    Was haben Gummibärchen und wohnmobilfahrer gemeinsam?
    Kaum sind sie da, schon sind sie weg……😎😎😎

  9. Moin moin ihr Lieben,
    Mit Spannung haben wir wieder euren Reisebericht gelesen und festgestellt dass wir kurz vor euch ganz in Nähe waren. Wir waren in Marseillan auf dem Campingplatz La Plage.
    Wir hoffen das euer Mobi wieder fährt und ihr schon wieder auf Tour seid. Wir machen gerade kurze Pause um zu hause alles zu richten. Dann geht’s los Richtung Niederlande.
    Ganz liebe Grüsse aus Haltern von Angelika und Wolfgang und 🐾🐾🐾🐾

  10. Ihr Lieben, endlich rollen wieder die Räder und Eure Bilder schenken uns etwas Frühling. Das ist der Moment, wo spätestens alle Nordlichter wieder brennen.
    Vielen Dank für Eure Mitnahme auf diese Reise, Glückauf alle Zeit,
    Waltraud & Dieter

  11. Liebe Renate, lieber Michael,
    Mit grosser Freude haben wir euren tollen Reiseblog mit den schönen Fotos angeschaut. Die vielen spannenden Erlebnisse und die tollen Landschaften die ihr erlebt habt, haben uns sehr gefallen.
    Weiterhin viel Spass und Freude mit eurem Mobi ll.

    Ruth und Hanspeter von der DALILA

  12. Hups, da seid ihr wieder!
    Kurt und ich hatten schon Entzugserscheinungen und fühlten uns ohne eure Reiseberichte ausgeschlossen! Fehmarn scheint eine Urlaubsreise wert zu sein, wir werden das für die Zukunft einplanen! Euch wünschen wir eine gemütliche Heimreise mit vielen Stopps bei alten Freunden!
    Herzlichst
    Dagmar und Kurt

  13. Salut Ihr Beide
    Das macht Ihr gut. Geniesst es. Danke für das E-Mail.
    Wir hatten auch Ferien, leider mit Arbeit verbunden, Unwetter in Wollerau und überschwemmte Keller und Parterwohnungen.
    Wenn ich träumen will schaue ich euren interessanten Blog.
    Glg Urs

  14. Wieder schöne Bilder aus diesem Land! Da schwingt beim Betrachten Edward Griegs“Peer Gynt“ mit, auch der Regen ist zu vernehmen. Es gibt eben Länder, die ohne Regen nicht gedacht werden können un d da seid Ihr jetzt. Wir reisen in dieser Woche in ein Land, wo es seit 2011 nicht mehr geregnet hat und der Zivilisationsunterschied wird beträchtlich sein.
    Viele Grüße und immer einen schönen Logenplatz, Eure W&D

  15. Hallo ihr beiden Weltenbummler 😎
    verfolgen fast täglich eure Aktivitäten. Sind inzwischen wieder daheim um zu waschen und alles aufzuarbeiten was zu Hause liegengeblieben ist. Im August geht es wieder los nach Frankreich.
    In Schweden haben wir vieles wiedererkannt. Ein wunderschönes Reiseland. In Norwegen waren wir noch nicht. Sind mal gespannt wie es euch gefällt. Euch wünschen wir ganz viel Spaß und immer 4 Räder auf dem Asphalt. Bleibt gesund.
    Glg Angelika & Wolfgang & Fleur & Lilly🐾🐾🐾🐾

  16. Liebe Renate, lieber Michael,
    na endlich in Schweden! Ihr werdet sicher schon sehnsüchtig erwartet bei Bo und Ulla! Wir grüssen alle ganz herzlich und wünschen euch eine wunderbare Zeit zusammen …. sicher teilweise auch wieder auf dem Schiff! Auf die Bilder von Bo, Ulla und Familie freuen wir uns schon!
    Herzliche Grüsse und weiter schöne Ferien wünschen
    Dagmar und Kurt

  17. Hallo Ihr Beiden 😎
    wir grüssen euch inzwischen aus Harderslev.
    Wir lesen jeden abend euren Reisebericht und bestaunen die schönen Fotos. Vielleicht könnt ihr euch noch erinnern. Ist schon eine Weile und eine Capumrundung her. Wir sind langsam langsam auf dem Heimweg.
    Es grüssen euch ganz lieb Angelika und Wolfgang sowie Fleur und Lilly🐾🐾🐾🐾

  18. Hallo ihr 2, voller Spannung schauen wir abends immer wieder rein, ob der neue Bericht schon da ist. Die Langsamkeit des Reisen muss auch geübt sein. Ich sehe mir eure Bilder an und viele Erinnerungen kommen hoch. Ich freue mich mit euch, dass ihr das WoMo so genießen könnt. Weiterhin noch eine tolle Reise mit wunderbaren Eindrücken.
    W & D

    1. Hallo Renate und Michael
      Eure Berichte sind immer wieder Interessant .
      Wir wünschen Euch noch viele schöne Stunden mit
      dem Mobile und immer etwas Strasse unter den Rädern.
      Liebe Grüsse
      Matrose Vreny
      Kabitän Jögge

  19. Hallo Renate und Michael,
    Wieder haben wir euren Reisebericht gelesen, ihr habt ja wirklich schon eine Menge gesehen.
    Wir sind über die Mosel an die Nordsee, von dort über Kiel auf den Darß, hier sind wir 4tage geblieben und Immer schön mit dem Fahrrad die Gegend angeschaut und Maria hat immer gerne ein Fiscjhbrötchen gegessen. morgen werden wir weiterfahren nach Rügen. Wir wünschen euch noch eine schöne Zeit und lesen immer gerne euren Mobiblog.
    Liebe Grüße Maria und Dieter

  20. Moin Ihr Lieben, natürlich verfolgen wir Eure Etappen jeden Tag mit und die letzten Distanzen hätte man ja auch mit dem Fahrrad geschafft, wobei wir als gewesene Camper und heutige Boat-people es zu schätzen wissen, wenn unsere Daunen dabei sind und kein Kellner zu jeder Stunde vor dem Tisch steht. Das Museum in Aarhus muß sehr spannend sein und da lohnt sich gewiß ein Besuch.
    Also, weiterhin Achs- und Federnbruch, viele Grüße
    W&D

  21. Liebe Renate und Michael,
    wir freuen uns jeden Tag auf die Neuigkeiten und haben viel Vergnügen, so an eurer Reise teilnehmen zu dürfen! Wir wünschen euch weiter allzeit gutes Wetter, keine Pannen, beste Gesundheit und viele schöne Erlebnisse!
    Dagmar und Kurt aus der nassen Schweiz!!!!

  22. Liebe Renate,
    lieber Michael,

    ganz toll gemacht. Ein fabelhafter Anfang!
    Ich wünsche Euch noch ganz viele glückliche „Meilen“ mit dem WoMo ohne Berücksichtigung der Windstärke und Richtung.
    Die Wassertiefe solltet Ihr aber im Auge behalten!

    Allzeit „Gute Fahrt“ und liebe Grüße vom Nordlicht
    Frank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

über unsere Erlebnisse mit dem Reisemobil