Grill

Wir essen nicht viel Fleisch, aber ab und zu geniessen wir auch eine leckere Grillade.

Wir verwenden einen kleinen Gasgrill von Campinggas. Der ist leicht und sehr schnell in Funktion.

Natürlich sind wir damit Grill-Banausen für echte Holzkohlen-Fans. Doch nicht auf jedem Stell- oder Campingplatz ist ein Holzkohlen-Grill gern gesehen. Der macht auch viel Arbeit mit den Rückständen.

Unser kleiner Gasgrill mit dem Wasserbad als Abtropfschale lässt sich sehr gut und rasch reinigen. Mit einer Kartusche können wir etwa 20 Mal grillieren. Das reicht uns für mehr als eine Saison.

Alle Teile passen platzsparend ineinander.