59. Tag – 4. August

Freitag, 4. August

Wau, als wir heute wach wurden, war es doch tatsächlich trocken.

Jeden Morgen treffen sich hier bei der Anmeldung einige ältere Herren zur Plauderstunde.

 

Auf unserem Bummel nach Wismar sahen wir gleich 2 zweckentfremdete Kinderwagen. Einmal für „Hundezwillinge“ und einmal für den Transport einer Kaffeemaschine.

 

In Wismar ist immer Betrieb.

 

Heute schauten wir uns die Heilig-Geist-Kirche etwas näher an. 

Die rechteckige gotische Saalkirche entstand in ihrer heutigen Gestalt im 15. Jahrhundert. Der Innenraum wird von einer barock bemalten Holzdecke abgeschlossen. 

 

Besonders schön ist auch die Hofseite mit dem angebauten ursprünglichen Hospital.

Heute ist die Kirche jeden Mittwoch in der TV-Serie „SOKO-Wismar“ zu sehen.

Auch dieses Mal treiben uns wieder dunkle Wolken vorzeitig zum Standplatz zurück. Wir hatten uns Kabeljau-Filets besorgt. Dazu servierte Renate mit jungen Kartoffeln und Salat ein leckeres Mittagessen.

Immer wieder zogen dunkle Wolken über uns hinweg. Es gab viel Wind, aber nur einige Regentropfen.

 Wir genossen den Nachmittag in aller Ruhe.

Abends tauschten wir noch Erfahrungen aus mit netten Camper-Nachbarn, Carola und Frank, aus der Nähe von Heilbronn.

Gefahren: 0 km

Hinweis: „Super-Mario“ von Macgrafix in Hindelbank-Schweiz hat das Diashow-Problem der letzten Tage lösen können.

Die betroffenen Shows vom 51., 52., 55. und 57. Tag laufen nun wieder.