39. Tag – 15. Juli

Samstag, 15. Juli

Heute hat unsere Enkelin Alina Geburtstag.

 

Heute Morgen entstand dieses Bild aus der Dachluke unseres WoMo’s. 

Der Museumshafen Greifswald in der Morgensonne

 

Zuerst fuhren wir mit den Fahrrädern auf der anderen Seite der Ryck zum Werftgelände von Hanse. Hanse baut hier sehr erfolgreich Serienboote und ist inzwischen der grösste Hersteller von Segelyachten in Deutschland. 

Gegen Mittag fuhren wir wieder mit dem Bus nach Wieck, um die Parade der historischen Schiffe zu erleben. Während der Brückendurchfahrt wurden die Schiffe vorgestellt.

 

 Bei schönstem Wetter zogen sie an uns vorbei.

Wenn man bedenkt, was für ein Idealismus und Aufwand dahintersteckt, dass diese Schätzchen erhalten bleiben und sogar noch schwimmen. In Greifswald im Museumshafen liegt inzwischen die grösste Flotte an historischen Schiffen von Deutschland.

 

Auf dem Greifswalder Bodden lieferten sich die Oldtimer danach eine Wettfahrt. Zu weit entfernt, als dass man da viel mitbekommen konnte.

 

Überall wurde mit Seemannsliedern Stimmung gemacht.

Abends kamen die Boote zurück in den Museumshafen von Greifswald. Der Abend wird wohl noch lang für die Teilnehmer.

 Gefahren: 0 km