27. Tag, Dienstag, den 24. April 2018

27. Tag, Dienstag, den 24. April 2018

Heute ist schon wieder strahlend blauer Himmel.

Nach dem Frühstück verabschieden wir uns von Dagmar und Kurt.

Dann fahren wir in Bösingen bei der LMC Vertretung Camperland vorbei. Hier sollen die in Frankreich beschädigten Schlösser repariert werden, sobald die Ersatzteile da sind. Wir zeigen den Schaden und stellen sicher, dass alles auf gutem Wege ist.

Als wir nach einem Besuch bei unserer zweiten Tochter Christiane und Familie in unsere Wohngemeinde einfahren und in der Ferne die Bergkette mit Eiger, Mönch und Jungfrau sehen, geniessen wir sehr bewusst die Heimkehr in diese wunderbare Umgebung.

Damit sind wir am Ende dieser Frühjahrstour nach Frankreich.

Gefahren: 45 km

Michael wird in einer Woche schon beim Segeln auf der Ostsee sein.

Und Ende Mai soll es dann wieder mit dem Mobi auf Tour gehen.

Wohin? Darüber gibt es dann wieder Blogbeiträge.